Wer?

Maurice Morell (55)
Maurice Morell (55)

Zuvor 16 Jahre selbständig als Kommunikationsberater. Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Markenpositionierung im Genuss- und Lifestyle-Bereich. Seit der Kindheit immer wieder auf Sylt. Jetzt fest im dritten Jahr. Zuletzt habe ich mit meinem Sylter Bruder Robert Morell zur 100jahr-Feier zusammen das Quermarkenfeuer Rotes Kliff in Kampen restaurieren können.

 

Weiter zurück: Für eine Zeit betreibe ich ein Bio-Feinkostgeschäft im Hamburger Elbe Einkaufzentrum und etabliere ein eigenes Gästehaus an der Schlei bei Louisenlundt, das Haus Morell. Davor arbeite ich 16 Jahre angestellt – zuletzt über 4 Jahre als PR-Manager der vielfach ausgezeichneten Hamburger “Multimedia-Agentur” Elephant Seven, damals digitale Tochter der Werbeagentur Springer & Jacoby. Davor als Grafik-Designer, Online-Redakteur und PR-Manager in Bernd Kracke’s Werbeagentur MA Network in Hamburg, nachdem ich als On-Air News Designer bei der Sat.1 Nachrichtenredaktion und als Lehrkraft für Grafik-Design an privaten Hamburger Bildungseinrichtungen tätig bin.

 

Ende der 80er arbeite ich als Werbeleiter der Musical-Produktionen CATS und Das Phantom der Oper Hamburg. Meinen Berufsweg starte ich als Grafik-Designer und Kundenkontakter im Bremer Design-Atelier Haase & Knels nach Praktikum und Hochschulabschluss im Fachbereich Visuelle Kommunikation an der Universität Kassel. In jener Zeit baue ich das Kasseler Programmkino Filmladen mit auf und trete einige Jahre als Ensemblemitglied des Kasseler Aktionstheaters auf. Davor arbeite ich auf einem biologisch-dynamischen Landgut bei London und starte eine landwirtschaftliche Lehre in D. Aufgewachsen bin ich als ältester Sohn des Künstlers Pit Morell und seiner Frau Rosmarie in Worpswede. In Bremen werde ich 1960 im Zeichen des Schützen geboren.

So, nun wissen Sie das.