Was macht Ihr Haus auf Sylt?

Grundstücksservice Sylt
Es scheint jemand da zu sein, ... oder nicht?

"Sylt ist so schön, ein Paradies. Ich möchte hier garnicht mehr weg" – heisst es ...

Die meisten Anwesen in Sylter Top-Lagen werden kaum genutzt, sie gelten übers Jahr als verwaist, auf hohem Niveau. Sie gehören Investoren, Top-Leistern, Zweit- oder Dritthausbesitzern, sogenannten Interims-Insulanern. Mehr hier. Diese Häuser wirken mehr oder weniger deutlich verlassen, trotz gepflegtem Rasen, gefegter Zuwegung und sauberer Fenster. Einheimische wie Sylt-Gäste wissen darum. Sie schätzen diesen Anblick nicht. "Sylt ist tot", heisst es in der FAZ. lesen

Schönheit, Wert und Fehlalarm

Man fährt durch verlassene Geisterstraßen, durch ganze Geisterviertel. Mehr hier Traumhafte Areale wie aufwändige Filmkulissen – etwa in Kampen, in Morsum oder Keitum. Ohne Leben dahinter, zum Abend komplett dunkel. Die Alarmanlagen sind scharf, Fehlalarme passieren. Über Einbruchs-Versuche spricht man hier nicht. Sie passieren.

This house is not a home...

Terrassenmöbel tragen Schutzhülle, Kunstblumen-Arrangements stehen im Fenster. Firmen erledigen Wartungsarbeiten, liefern an. Mobile Hausmeister öffnen den Postkasten, lüften Häuser zum Werterhalt wöchentlich oder 2 Mal die Woche einmal durch, historische A-Immobilien sogar täglich. Helfer sammeln Blätter und Äste auf und rollen die leeren Mülltonnen zur Straße, Leben vortäuschend, wo keines mehr ist.

Zahlreiche Helfer pflegen Sandstein-Terrassen, richten Friesenwälle und säubern Lichtschächte. Sie halten Ventile, Abwasserhebe- und Drainage-Anlagen gängig und streuen im Winter Salz – für Fußgänger, die hier nicht mehr gehen. Die Inhaber kommen sporadisch, meist wenige Tage zur Sommer-Saison. Oder zum Jahreswechsel – vielleicht. Die Heizung läuft, das Gras wächst, der Sturm tobt - auch ohne Bewohner.

Eigentum, Besitz und Nutzung

Das Haus bindet Kapital, Aufmerksamkeit und Arbeit. Klima und Menschen hinterlassen ihre Spuren. Es ist nachvollziehbar, dass die wenigen Sylt-Aufenthalte für die Eigner und den engsten Kreis von besonderer Qualität sein sollen. Stressbefreit, erholsam und bitte mit viel vom attraktiven "Sylt Spirit". Da ist es hilfreich, wenn sich ein guter Geist um alles kümmert. Einer vor Ort wie Maurice Morell.

Hausbetreuung, Haushüter, Homesitting, Haus- und Grundstücks-Service. Kontakt

Schön, belebt und geschützt
Schön, belebt und geschützt